Navigation

Panorama

Erfolglose Nachfolgersuche

PTA: „Traurig, dass es zu Ende geht“

Unerwartete Schließung: PTA Anne Horstmann hoffte lange, dass ihr Chef einen Nachfolger findet.

Anne Horstmann hat im vergangenen Jahr von den Verkaufsplänen ihres Chefs erfahren. Die PTA wurde von der Nachricht überrascht. Auch wenn Apotheker Matthias Pietzner bereits 67 Jahre alt ist, rechnete sie noch nicht damit, dass er einen Nachfolger suchte. Da sich kein Inhaberwechsel abzeichnet, wird die Phoenix-Apotheke Ende des Jahres schließen. Keine einfache Zeit für die Angestellte.

Mehr »
Nachfolgersuche

Schließungsstichtag: 31. Dezember

Mit 67 ist Schluss: Zum Jahresende will Matthias Pietzner seine Phoenix-Apotheke aufgeben, egal ob mit oder ohne Nachfolger. © Foto: Phoenix-Apotheke

Matthias Pietzner hat sich entschieden: Zum Jahresende will der 67-Jährige seine Phoenix-Apotheke im niedersächsischen Stuhr abgeben. Wieder droht eine Apotheke zu verschwinden: Denn findet er keinen Nachfolger, wird der laut ihm gut gehende Betrieb geschlossen.

Mehr »
Alternativmedizin

Spiegel: Apotheken verdienen kräftig mit Homöopathie

Homöopathie und Hokuspokus? Das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ berichtet kritisch über Alternativmedizin. © Foto: APOTHEKE ADHOC

„Hokuspokus ­– Geld weg!“ Das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ geht in der aktuellen Titelgeschichte hart mit Alternativmedizin ins Gericht. Das Geschäft mit esoterischen Therapien wie Homöopathie boome. „Gutgläubige Patienten werden dabei mit falschen Hoffnungen geködert“, heißt es in einem Artikel. Auch Apotheken verdienten „kräftig“ mit.

Mehr »
Fiktives aus der Eifel

Apotheker kämpft gegen Werwölfe

Tanja Hanika ist Autorin von Schauerromanen. Ihr nächster spielt in der Eifel, ein Apotheker spielt eine wichtige Rolle. © Foto: D. Pfingstmann

Sie lebt in der Eifel und dort spielen auch ihre fiktiven Geschichten. Die Autorin Tanja Hanika schreibt Schauer-Romane. In ihrem nächsten steht ein Apotheker im Mittelpunkt. Er hat Probleme mit Werwölfen.

Mehr »
Apotheke am Paulinenplatz

11 Prozent Rabatt für St. Pauli-Mitglieder

So sehen glückliche Apotheker aus: Dr. Ramona Kottke und Dr. Tim Kottke. „Wir grinsen wie die Honigkuchenpferde!“ © Foto: Apotheke am Paulinenplatz

Fünf Jahre haben Ramona (35) und Tim Kottke (42) nach ihrer Traumapotheke gesucht. In Hamburg sollte sie sein, weil es seine Geburtsstadt ist. Nicht zu groß, nicht zu klein und nette Kunden standen auf der Wunschliste. Am Paulinenplatz leben sie jetzt ihren Traum. Auf St. Pauli, ein paar Gehminuten von der Reeperbahn entfernt – mehr Hamburg geht nicht.

Mehr »
China

Impfstoffskandal: Funktionäre räumen Posten

Der Mitte Juli bekanntgewordene Skandal hat in China eine Welle der Empörung ausgelöst. © Foto: Elke Hinkelbein

Als Konsequenz aus dem Impfstoff-Skandal in China sind eine Reihe hochrangiger Funktionäre bestraft worden. Jin Yuhui, Vizegouverneur der Provinz Jilin, sowie Liu Changlong, Bürgermeister der Provinzhauptstadt Changchun, müssen genau wie mindestens zwei weitere Beamte ihre Posten räumen. Das teilte der Ständige Ausschuss der Kommunistischen Partei am Donnerstag nach einer Sitzung mit. 35 weitere Beamte sollen demnach zur Rechenschaft gezogen werden.

Mehr »
Thermalsprays

Wasser aus der Dose: Gefragt und umstritten

Frischekick aus der Dose: Thermalwassersprays sind im heißen Sommer 2018 voll im Trend. © Foto: APOTHEKE ADHOC

Bahnfahren im Sommer kann schweißtreibend sein. Etwas Erfrischung kann da nicht schaden. Früher griffen ältere Damen dann vorzugsweise zu Kölnisch Wasser. Ihre Enkel haben statt Flakons heute eher Spraydosen im Gepäck. Ob Wasser-, Aqua- oder Wohlfühlspray – die Erfrischung aus der Dose ist bei vielen im Hitzesommer 2018 angesagt. Doch was Apotheker und Drogisten freut, treibt anderen die Zornesfalten auf die Stirn.

Mehr »
Mord an Arzt

Offenburg: Blutbad in Arztpraxis

Drama aus ungeklärten Gründen: In Offenburg wurde ein Arzt in seiner Praxis brutal ermordet. Warum, weiß bisher nur der Täter. © Foto: Falk Jaquart/pixelio.de

Ein Mann ersticht einen Arzt in dessen Praxis und verletzt eine Mitarbeiterin. Die Polizei ist schnell und fasst einen Verdächtigen.
Was sind die Hintergründe?
 

Mehr »
Romantischer Antrag im Park

Deutschlands schönster PhiP heiratet

Das glückliche, frisch verlobte Paar.

Pharmazeuten sind unromantisch und leben in einer Welt der chemischen Formeln? Mit diesem Vorurteil räumt Deutschlands schönster PhiP gründlich auf. Für seinen Heiratsantrag ließ er sich etwas überaus Romantisches einfallen.

Mehr »
Labor-Debatte #70

Wer nicht liefert, fliegt raus

Genickbruch Lieferengpass: Verlieren OTC-Arzneimittel im folgenden Jahr ihren Platz in der Sichtwahl, wenn sie in der Hauptsaison nicht lieferbar sind? © Foto: APOTHEKE ADHOC

Lieferengpässe sind an der Tagesordnung. Nicht nur verschreibungspflichtige, sondern auch apothekenpflichtige Arzneimittel fallen immer wieder aus. So fallen in der Allergie- oder Erkältungssaison die Platzhirsche aus. Glück im Unglück, wenn in der Apotheke auf Alternativen ausgewichen werden kann. Wie reagiert ihr auf Engpässe bei OTC-Ausfällen? Haben die Hersteller in der kommenden Saison wieder eine Chance auf einen Platz in der Sichtwahl und in eurer Empfehlung oder haben sie euer Vertrauen verloren? Diskutiert mit Kollegen im LABOR!

Mehr »
  • insgesamt 575 Seiten