Navigation

PTA-Live

LABOR-Debatte

Maßnahmen zur Teambildung: Was machen Sie?

Egal ob Escaperoom oder Abendessen: Was sagen Sie zu Teambuildingmaßnahmen? Jetzt im LABOR austauschen!

In der Apotheke ist ein gut funktionierendes Team unerlässlich für ein angenehmes Arbeiten. Um dies gewährleisten zu können, schwören immer mehr Apothekenleiter auf Teambildungsmaßnahmen. Diese können in Form eines Konzertbesuchs, dem Ausbruch aus einem Escaperoom oder ein leckeren Abendessen mit allen Kolleginnen und Kollegen stattfinden. Aber haben solche Veranstaltungen wirklich einen Mehrwert für die Teams? Wie stehen Sie dazu, wenn man nach seiner Arbeit auch noch seine Freizeit mit dem Chef und den Kollegen  verbringen darf? Wir sind gespannt, welche Erfahrungen Sie bereits gemacht haben. Jetzt mit den Kolleginnen und Kollegen austauschen: Im LABOR von APOTHEKE ADHOC – „powered by“ Pohl-Boskamp.

Mehr »
Hypertonie

Fresh-up: ACE-Hemmer

ACE-Hemmer sind aufgrund ihrer Wirkung zur Behandlung von Bluthochdruck, koronarer Herzkrankheit (KHK), zur Re-Infarkt-Prophylaxe und bei chronischer Herzinsuffizienz zugelassen. © Foto: APOTHEKE ADHOC

ACE-Hemmer stellen eine wichtige Wirkstoffgruppe dar: Sie werden unter anderem zur Behandlung der Hypertonie eingesetzt. Die Einnahme kann mit typischen Nebenwirkungen verbunden sein und auch einige Kontraindikationen sind zu beachten. Hier kommt ein kleiner Überblick.

Mehr »
PTA Reform

ABDA: PTA an der Leine halten  

PTA-Reform: Die ABDA lehnt erweiterte Kompetenzen für die PTA ab. © Foto: PTA-Fachschule Castrop-Rauxel

Im August hat das Bundeskabinett das PTA-Reformgesetz (PTA-APrV) beschlossen. Damit will Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) unter anderem die Ausbildung neu aufstellen und den PTA größere Kompetenzen einräumen. Dagegen wendet sich jetzt die ABDA in ihrer Stellungnahme. Sie pocht ohne Ausnahme auf den Erhalt der umfassenden Aufsichtspflicht des Apothekers.

Mehr »
PTA Lehranstalt Köln

Manege frei: 50 Jahre „Circus Pharmaceuticus“

Erfolgreiches Jubiläum: Schulleiterin Dagmar Hußmann (links) und Kollegin Ingrid Maier-Bode-Gennen (rechts) sind zufrieden mit ihrer Feier. © Foto: APOTHEKE ADHOC

Unter dem Motto „Circus Pharmaceuticus“ feierte die PTA Lehranstalt in Köln am vergangenen Freitag ihr 50. Jubiläum: Schüler, Lehrkräfte, Angehörige, Ehemalige und Interessierte trafen sich, um gemeinsam bei einem bunten Programm zu feiern.

Mehr »
Bestelldienste

Whatsapp schmeißt Apotheken raus

Will kein Geld aus der Apotheke: Whatsapp verbietet seinen Partnern Geschäfte in der Arzneimittelbranche. © Foto: APOTHEKE ADHOC

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat Whatsapp-Vorbestellungen in der Apotheke fast unmöglich gemacht, aber nur fast: Mehrere Unternehmen versuchen seitdem, mit neuen Angeboten ein Geschäft aus den rechtlichen Einschränkungen zu machen und in Zusammenarbeit mit Whatsapp-Premiumpartnern DSGVO-konforme Kanäle für Apotheken anzubieten. Doch nun hat ausgerechnet Whatsapp selbst den Apothekern den Stecker gezogen: Der Messengerdienst verbietet Apothekenkanäle in Deutschland. Wer als Apotheker weiterhin auf eigene Faust Whatsapp-Dienste anbietet, verstößt damit nicht nur gegen die DSGVO, sondern auch gegen die Handelsrichtlinien der Facebook-Tochter. Das kann zur Löschung des Whatsapp-Accounts führen.

Mehr »
Nahrungsergänzungsmittel

Magnetrans als Zweiphasentablette

Zwei Phasen, zwei Produkte: Magnetrans duo aktiv kommt jetzt auch als Tablette. © Foto: APOTHEKE ADHOC

Magnesiumpräparate gehören zu den Topsellern unter den Nahrungsergänzungsmitteln. Der Markt mit seinen unterschiedlichen Darreichungsformen und Stärken scheint riesig. Zu den Platzhirschen unter den Herstellern gehören Verla mit Magnesium Verla, Protina mit der Marke Diasporal und Hermes mit Biolectra. Stada ist mit Magnetrans vertreten, jetzt kommt eine Zweiphasentablette.

Mehr »
Überarbeitete Leitlinien

Abgrenzung Wirk- und Hilfsstoffe

Bei den Ausgangssubstanzen wird zwischen Wirk- und Hilfsstoffqualität unterschieden. Nur GMP-konforme Substanzen dürfen als Wirkstoff eingesetzt werden.

Die ABDA-Leitlinie „Prüfung und Lagerung der Ausgangsstoffe“ wurde überarbeitet. Im Kommentar zur Leitlinie befindet sich ab jetzt ein ausführlicher Hinweis zur GMP-konformen Herstellung der Wirkstoffe. Die Zuordnung, ob die Substanz Wirk- oder Hilfsstoffqualität aufweist, lässt sich dem Analysenzertifikat entnehmen.

Mehr »
Tragischer Todesfall

Selbstmord in der Offizin – Polizei im Großeinsatz

Suizid: Die Kontor Apotheke wurde nach dem Selbstmord von Apotheker Uwe B. von der Polizei versiegelt. © Foto: David Vendryes

In einer Berliner Apotheke hat sich eine Tragödie ereignet: Der Inhaber der Kontor-Apotheke im Stadtteil Spandau hat sich in den Räumlichkeiten seines Betriebes das Leben genommen. Der Suizid führte zu einem Polizeieinsatz. Die Zukunft der Apotheke ist noch unklar.

Mehr »
Jubiläum

50 Jahre PTA-Lehrakademie Köln

Rundes Jubiläum: Die seit 1969 bestehende PTA Lehrakademie im Kölner Stadtteil Ehrenfeld feiert morgen ihr 50-jähriges Bestehen. © Foto: Bettina Castenholz

Die PTA-Lehrakademie im Kölner Stadtteil Ehrenfeld feiert morgen ihr 50-jähriges Bestehen. Die steigenden Anmeldezahlen verdeutlichen laut Schule eine wieder wachsende und verstärkte Nachfrage des Apothekenberufs.

Mehr »
Darmerkrankungen

Mesalazin – ein Wirkstoff, viele galenische Lösungen

Lokal gegen Entzündungen: Mesalazin wird oral oder rektal angewendet, je nachdem, welcher Darmbereich betroffen ist. © Foto: APOTHEKE ADHOC

Bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen gehört Mesazalin zur Standardtherapie. Insbesondere bei akuter Colitis Ulcerosa wird der Arzneistoff eingesetzt. Welche Darreichungsform für den Patienten am geeignetsten ist, hängt unter anderem von der Lokalisation der Entzündung ab. Um einen optimalen Therapieerfolg und eine langfristige Compliance zu gewährleisten, ist die Auswahl der richtigen Galenik entscheidend.

Mehr »
  • insgesamt 151 Seiten