Navigation

Nachrichten

Apothekenübernahme 

„Apotheker haben Luxusprobleme“

Zurück in die Apotheke: „Nach rund fünf Jahren als Unternehmer weiß ich, dass viele Probleme, die Apotheker sehen, Luxusprobleme sind", sagt Oliver Bunde (rechts). © Foto: Böttger-Apotheke

Vor fünf Jahren hat Oliver Bunde seine Bahnhofs-Apotheke in Torgau verkauft, um mit seinem Unternehmen Berryline durchzustarten. Nach anfänglichen Erfolgen erwies sich das Geschäft mit gesunden Knabbermischungen als zäh. Außerdem stieg mit den Jahren wieder die Sehnsucht nach Kunden und Beratung. Anfang 2018 kehrte Bunde hinter den HV-Tisch zurück und übernahm die Johann-Friedrich-Böttger-Apotheke in seiner Heimatstadt Wittenberg.

Mehr »
Rezepturen

„Die Creme verordne ich seit 20 Jahren so“

Wenn es um Rezepturen geht, kriselt es oft zwischen Ärzten und Apothekern. © Foto: APOTHEKE ADHOC

Langjährige Verordnungspraxis vs. Galenik-Expertise: Wenn es um Rezepturen geht, kriselt es oft zwischen Ärzten und Apothekern.

Mehr »
Übernahme

Alles bleibt in der Apothekerfamilie

Zum Januar übernahm Andrea Bonmann eine zweite Apotheke in Essen. © Foto: Meisenburg-Apotheke

Schwiegervater und Schwager halfen Andrea Bonmann beim Start in den Apothekerberuf. Zwei ihrer Kinder stehen als potenzieller Nachwuchs in den Startlöchern. Gute Voraussetzung also für die Essenerin, um sich neben ihrer Stammapotheke noch einen Filialbetrieb zuzulegen.

Mehr »
Versandapotheken

Shop-Apotheke: Versandverbot ist Populismus

Eine gleichberechtigte, sichere Versorgung werde durch das Rx-Versandverbot nicht erreicht, sagte Finanzvorstand Dr. Ulrich Wandel in einem Interview. © Foto: Shop-Apotheke

Das Versandverbot werde die Versorgung nicht verbessern, sagte Dr. Ulrich Wandel, Finanzvorstand der Shop-Apotheke in einem Interview. Die Existenz der Versandapotheke sei durch die mögliche Einführung eines Rx-Versandverbots nicht bedroht.

Mehr »
Asthma

Neuer Inhalator: Seit 20 Jahren in der Warteschleife

Seit 1996 kämpft Christoph Klein dafür, seinen neuartigen Inhalator auf den Markt bringen zu dürfen. Seine Erfahrungen hat er in einem Buch veröffentlicht. © Foto: Apotheke Adhoc

Vor über 20 Jahren brachte Christoph Klein einen neuartigen Asthma-Inhalator auf den Markt, der Nebenwirkungen reduzieren sollte. Doch schon nach kurzer Zeit musste das Gerät wieder vom Markt. Bis heute kämpft Klein darum, sein Gerät einführen zu dürfen.

Mehr »
Apothekenschließung  

Personalmangel: Zwangspause für Apotheke

Darf noch hoffen: Martin Leonhardt will seine Apotheke „Im Weingut“ in Godramstein unbedingt wiedereröffnen. © Foto: West-Apotheke

Martin Leonhardt hat seine Apotheke „Im Weingut“ in Godramstein Anfang Januar dicht gemacht. Er hatte nicht genügend Personal. Doch der Apotheker hat noch nicht endgültig aufgegeben und kämpft um seine Filiale. Sollte er in den nächsten Monaten wieder Fachkräfte finden, will er seine Apotheke wiedereröffnen. In der Zwischenzeit bringt er den Standort auf Vordermann.

Mehr »
Urkundenfälschung

Geänderte Rezepte: Apothekerinnen vor Gericht

Zum Wohle der Patienten: Zwei Rosenheimer Apothekerinnen haben bei über 1000 Rezepten die Verschreibung des Arztes gelöscht und durch eigene Angaben ersetzt. © Foto: APOTHEKE ADHOC

Zwei Rosenheimer Apothekerinnen haben bei über 1000 Rezepten die Verschreibung des Arztes gelöscht und durch eigene Angaben ersetzt. Wegen Beweisschwierigkeiten wurde das Verfahren, in dem den Frauen Urkundenfälschung zur Last gelegt wurde, allerdings eingestellt. Patienten sind offenbar nicht zu Schaden gekommen.

Mehr »
Neue Arzneimittel

Vier Neuzugänge im Februar

Mitte Februar kommen diverse Neuzulassungen auf den Markt. © Foto: Elke Hinkelbein

Neuheiten im Generalalphabet: Aktuell kommen einige Hoffnungsträger und Innovationen auf den Markt. Dazu zählen unter anderem Onkologika und Biologika.

Mehr »
ApoRetrO

Moderner Apothekerkampf

Apotheke ist im Grunde wie Curling. © Montage: APOTHEKE ADHOC

Samstag, 3 Uhr in der Früh: Martina und Kai sind extra aufgestanden, um die Entscheidungen bei ihren Lieblingswettkämpfen live zu verfolgen. Jetzt sitzt das Apothekerpaar vorm Fernseher und fiebert mit. Kai sogar wortwörtlich, er hat die Männergrippe. Vielleicht kommt er deshalb zu der etwas verwegenen These: „Apotheke ist im Grunde wie Curling“.

Mehr »
Schwangerschaftsabbrüche

Ärztinnen wegen Abtreibungswerbung angezeigt

Erneut wird gegen zwei Frauenärztinnen in Hessen wegen der Werbung für Schwangerschaftsabbrüche ermittelt. © Foto: APOTHEKE ADHOC

Erneut wird gegen zwei Frauenärztinnen in Hessen wegen der Werbung für Schwangerschaftsabbrüche ermittelt.

Mehr »
mehr Nachrichten laden

Weitere Nachrichten finden Sie in unseren Ressorts

Meistgelesene Artikel