Navigation

Politik

Petitionsausschuss

Spahn trifft Bühler

Auftritt im Bundestag: Im Petitionsausschuss trifft Pharmaziestudent Benedikt Bühler auf Gesundheitsminister Jens Spahn. © Foto: Deutscher Bundestag

In einer Woche hat Pharmaziestudent Benedikt Bühler seinen lange erwarteten Auftritt im Petitionsausschuss des Bundestages. Das Lampenfieber dürfte noch einmal steigen, denn für die Sitzung hat sich kein Geringerer als Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) angemeldet.

Mehr »
Versandapotheken

Shop-Apotheke verliert gegen Apothekerkammer

Die Shop-Apotheke darf sich laut einem Urteil des Landgerichts Stuttgart nicht schnellste Versandapotheke Deutschlands nennen. Die Entscheidung ist nichts rechtskräftig. © Foto: Screenshot

Die Shop-Apotheke darf sich nicht als „beste Online-Apotheke Deutschlands“ bezeichnen. Das hat das Landgericht Stuttgart entschieden. Die Apothekerkammer Nordrhein (AKNR) hatte gegen die niederländische Versandapotheke geklagt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Mehr »
MVZ-Gründungen

Zahnärzte: Keine GKV-Gelder für Steueroasen

BZÄK-Präsident Dr. Peter Engel warnt vor dem Einfluss von Fremdkapital in der Branche. © Foto: Bundeszahnärztekammer

Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) fordert, das Aufkaufen von Zahnarztpraxen durch Fremdkapitalgeber wie Private-Equity-Fonds zu stoppen. „(Zahn-)Medizin ist kein Anlage-Investment.“ Erste Erfahrungen bestätigten die Sorge, dass in diesen Zahnärztegesellschaften in der Hand von Investoren „Verkaufsdruck“ auf junge Kollegen ausgeübt werde.

Mehr »
Apotheker fordern Makelverbot

Benkert: eRezept erleichtert Zuweisung

BAK-Vize Thomas Benkert forderte bei der Pharmacon-Eröffnung in Schladming, dass das Makelverbot für eRezepte möglichst schnell gesetzlich verankert wird. © Foto: Christof Stache

Unter den Apothekern herrscht die große Befürchtung, dass mit der Einführung des eRezepts das Geschäft der Versandapotheken beflügelt wird. Deshalb sei ein „Makelverbot“ für elektronische Verordnungen dringend notwendig, forderte Thomas Benkert, Vizepräsident der Bundesapothekerkammer (BAK) bei der Eröffnung der Pharmacon in Schladming.

Mehr »
Schwanen-Apotheke Burgstädt

Engpässe: Petition Ende Januar im Bundestag

Auf dem Weg in den Bundestag: Am 31. Januar will Apotheker Jürgen Hoffmann seine Petition gegen Lieferengpässe an den Petitionsausschuss übergeben. © Foto: Jürgen Hoffmann

Jürgen Hoffmann macht Nägel mit Köpfen: Ende Januar will der Apotheker aus Burgstädt bei Chemnitz seine Petition gegen Lieferengpässe im Bundestag einreichen, wie er am Freitag bekanntgab. Dazu müssen aber noch ein paar Unterschriften her. Deshalb hat er die Unterschriftenbögen auf die Website seiner Apotheke zum Download gestellt. 50.000 Unterschriften will er so zusammenkriegen.

Mehr »
Abrechnungsdaten

Spahn: Daten können Menschen heilen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) versteht nicht, warum die Menschen US-Konzernen bei der Datennutzung mehr vertrauen als dem Staat. © Foto: Andreas Domma

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat sich nachdrücklich für den anonymisierten Einsatz von Patientendaten in der medizinischen Forschung ausgesprochen. „Wenn tausende Patienten mit Diabetes, Krebs oder Demenz ihre Daten verfügbar machten, könnten wir daraus lernen. Daten können Menschen heilen“, sagte Spahn am Samstag auf der Innovationskonferenz DLD in München. Man könne zwar über die Ethik der Datennutzung diskutieren – aber dann auch über die entgangenen Chancen, Menschen zu helfen.

Mehr »
Podcast WIRKSTOFF.A

Die Glaubensfrage in der Apotheke

Farbanschlag wegen Pidana: Eine mittlerweile geschlossene Apotheke in Berlin wurde mehrfach angegriffen, weil der Inhaber keine Notfallkontrazeptiva abgab.

Im Podcast WIRKSTOFF.A sprechen wir heute über Religion und die Frage, ob ein Apotheker die Abgabe der Pille danach aus religiöser Überzeugung ablehnen darf. Welchen Platz soll die eigene Weltanschauung in der Offizin einnehmen? Jetzt reinhören!

Mehr »
LAK Hessen

Funke als Kammerpräsidentin wiedergewählt

Ursula Funke wurde bei der Vorstandswahl der Apothekerkammer Hessen wiedergewählt. © Foto: Christof Stache

Die Apothekerkammer Hessen hat in konstituierenden Sitzung der Delegiertenversammlung die amiterende Kammerpräsidenitn Ursula Funke für weitere fünf Jahre im Amt bestätigt. In weiten teilen des Vorstandes bleibt es bei der bisherigen Besetzung. 

Mehr »
Abgeordneter zur Bühler-Petition

„Die Zahl ist beeindruckend – aber nicht überraschend“

Voller Erfolg: Marc Henrichmann, Mitglied im Petitionsausschuss des Bundestags, lobt die Petition von Pharmaziestudent Benedikt Bühler. © Foto: Teamfoto Marquardt GmbH

Von der ABDA fühlt sich Pharmaziestudent Benedikt Bühler vor seinem Auftritt im Petitionsausschuss des Bundestags im Stich gelassen. Ungewöhnliche Unterstützung bekommt er dagegen vom Apothekerverband Westfalen-Lippe (AVWL). Dort hat man Marc Henrichmann (CDU), Mitglied im Petitionsausschuss, für ein Interview gewonnen, das Bühler den Rücken stärken soll.

Mehr »
TGL Nordrhein und Adexa einigen sich

Tarifvertrag für Filialleiter, +3 Prozent für alle

Überfälliger Filialleitertarif: Die Vorsitzende der TGL Nordhrein Dr. Heidrun Hoch freut sich über den Tarifabschluss. © Foto: Hoch/ADEXA

Die Angestellten im Kammerbezirk Nordrhein bekommen 3 Prozent mehr Gehalt. Erstmals haben sich die Tarifpartner zudem auf eine tarifliche Zulage für Filialleiter verständigt. Die Erhöhung gilt rückwirkend zum Jahresanfang. Eine Übersicht in Form eines Downloads gibt es hier. 

Mehr »
  • insgesamt 1236 Seiten