Navigation

Markt

Corona-Krise

Umsatzeinbruch bei Beiersdorf

Corona und Kosmetik: Beiersdorf kämpft mit einem Umsatzminus. © Foto: Beiersdorf

Beiersdorf verzeichnet aufgrund der weltweiten Coronavirus-Pandemie nach vorläufigen Zahlen im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres gegenüber dem Vorjahreszeitraum einen Rückgang des Konzernumsatzes von organisch 10,7 Prozent auf 3,5 Milliarden Euro. Einen Ausblick traut man sich in Hamburg derzeit nicht zu.

Mehr »
Neuer Name, alte Rezeptur

Bach: Aus Rescue wird Rescura

Gesetzliche Vorgaben umgesetzt: Ab August finden sich die Rescue-Produkte von Nelsons unter dem Namen Rescura in den Apotheken. © Foto: APOTHEKE ADHOC

Die Rescue-Produkte der Firma Nelsons sind ab August unter einem neuen Namen in den Apotheken zu finden – aus Rescue wird nun Rescura. Grund für die Namensänderung sind Vorgaben, die nach einem jahrelangen Rechtsstreit nun umgesetzt werden müssen.

Mehr »
Registrierkassengesetz

Noventi schürt Angst vor Steuerprüfung

TSE: Jeder Griff in die Kasse muss manipulationssicher aufgezeichnet werden. © Foto: Elke Hinkelbein

Ab 1. Oktober müssen alle Kassensysteme der Apotheken mit einer zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) ausgestattet sein. Das sieht die Übergangsvorschrift zum Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen vor. Die Zeit drängt. Zuletzt erhielten Apotheker Post von Noventi mit einem TSE-Komplettservie-Angebot. Darin schürte Noventi die Angst vor einer Prüfung durch das Finanzamt. Dies sieht das Registrierkassengesetz als Strafe aber gar nicht vor. Stattdessen drohen Bußgelder bis zu 25.000 Euro für Apotheken, die keine TSE installieren lassen.

Mehr »
Schwesterfirma in Holland

30 Euro: Apo-Discounter wirbt für Rx-Bonus

Der Bonus der Anderen: Apo-Discounter wirbt mit bis zu 30 Euro Rabatt auf Rezept – über ein Konstrukt mit einer niederländischen Schwesterfirma.

Deutsche Apotheken dürfen keine Rx-Boni gewähren – auf der Website von Apo-Discounter wird trotzdem für einen Rezeptbonus von bis zu 30 Euro geworben. Wie das geht? Über eine Schwesterfirma in den Niederlanden. Das erkennt man als Verbraucher allerdings erst auf den zweiten Blick.

Mehr »
800.000 Neukunden 2020

Shop-Apotheke: An der Leistungsgrenze

Kein Platz mehr: Shop-Apotheke meldet erneut starkes Wachstum, ist aber nach eigenen Angaben an der Kapazitätsgrenze angelangt. Erst die Fertigstellung des neuen Distributionszentrums werde demnach ein so starkes Wachstum wie bisher im ersten Halbjahr ermöglichen. © Foto: Shop-Apotheke

Shop-Apotheke kann auch im zweiten Quartal ein kräftiges Wachstum vermelden: Die Zahl der Neukunden sei um eine halbe Million gestiegen, der Konzernumsatz um 42 Prozent gewachsen. Nachdem sich im ersten Quartal vor allem Bestandskunden online eindeckten, sei es insbesondere im zweiten Quartal gelungen, neue Kunden zu akquirieren, so Finanzchef Jasper Eenhorst. Die Wachstumskurve könne jedoch in der zweiten Jahreshälfte eine Delle kriegen: Die coronabedingt hohe Nachfrage übersteigt offensichtlich die Leistungsfähigkeit des Versenders. Die Kapazitätsgrenze der jetzigen Anlage in Venlo sei erreicht, ein weiterer großer Schub ist demnach erst ab 2021 zu erwarten.

Mehr »
Generikakonzerne

Stada: OTC-Sparte firmiert um

Consumer Health: Die Stada tritt als OTC-Hersteller mit neuem Namenszusatz auf. © Foto: APOTHEKE ADHOC

Stada AG und Stada GmbH: Bislang firmierten Konzern und OTC-Sparte beim Generikahersteller aus Bad Vilbel unter demselben Namen. Zur Klarstellung tritt die operative Einheit ab sofort unter dem Namen Stada Consumer Health Deutschland auf.

Mehr »
Timo coacht

380°-Marketing. Out Of The Box is Over The Counter

Bei der Digitalkonferenz VISION.A war Apothekencoach Kabarettist Timo Wopp einer der Top-Showacts. Seine Botschaft: Marketing 380°. Wie sieht denn die Zukunft aus im Gesundheitsmarkt? Keine Ahnung! Ein Plädoyer für planlose Aktionitis. Die gesamte Playlist von Timo coacht gibts hier.

Mehr »
Pharmahersteller

Neuer Chef für Ipsen

Neuer Chef in den Bavaria Towers: Ivo Sulovsky ist neuer General Manager der Ländergesellschaft der Ipsen-Gruppe für Deutschland, Österreich und die Schweiz. © Foto: Bayern Projekt GmbH

Ivo Sulovsky ist neuer General Manager der Ländergesellschaft der Ipsen-Gruppe für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Er soll das profitable Wachstum sowie den strategischen Fokus auf Innovation und Specialty Care in der DACH-Region weiter vorantreiben.

Mehr »
OTC-Manager

Bernhard Wingerberg verstorben

Pro Medico trauert um Vertriebsleiter Bernhard Wingerberg. © Foto: Pro Medico

Die Pharmabranche hat ein bekanntes Gesicht verloren: Bernhard Wingerberg ist am 30. Juni im Alter von 56 Jahren an einer Krebserkrankung verstorben. Der Hersteller Pro Medico (Pure Encapsulations) trauert um seinen langjährigen Vertriebsleiter.

Mehr »
Sonnenschutz für Kinder

Warentest: Günstig ist gut

Bis auf ein Produkt, konnten alle zuverlässig vor UV-Strahlen schützen – die Günstigsten schnitten jedoch am besten ab. © Foto: Elizaveta Galitckaia/shutterstock.com

Wenn es um den richtigen Sonnenschutz geht, ist das Angebot breit gefächert. Vor allem für die kleinsten soll der Schutz zuverlässig und leicht aufzutragen sein. Stiftung Warentest hat daher 17 Sonnenschutzprodukte für Kinder unter die Lupe genommen: Am besten haben die günstigen Produkte abgeschnitten, auch einige Apothekenprodukte wurden mit „gut“ bewertet.

Mehr »
  • insgesamt 936 Seiten