Navigation

Markt

Versandapotheken

Sanicare: Gericht bestätigt Eigentümerwechsel

Streit um Sanicare: Vor Gericht hat Christoph Bertram einen Erfolg gegen die Witwe von Dr. Volkmar Schein errungen. © Foto: Sanicare

Im Streit um die Besitzverhältnisse bei Sanicare hat Christoph Bertram einen wichtigen Teilerfolg gegen die Witwe des ehemaligen Inhabers Dr. Volkmar Schein errungen: Wie das Oberlandesgericht Saarbrücken (OLG) entschieden hat, war die Übertragung von 95 Prozent der Geschäftsanteile rechtmäßig. In Bad Laer feiert man das Urteil.

Mehr »
Drogerieketten

Rossmann: Ectoin-Tropfen und Euphrasia-Augentrost

Seit Februar vertreibt Rossmann Ectoin-Augentropfen. © Foto: APOTHEKE ADHOC

Rossmann hat sein Eigenmarken-Sortiment erweitert. Die Drogeriekette bietet auch Augentropfen für Allergiker an. Unter der Dachmarke BestView ist jetzt ein Präparat mit Ectoin im Sortiment. Neu im Regal ist auch EyeMedica Euphrasia-Augentrost von Dr. Kleine (Windstar Medical). Das Medizinprodukt wird auf der Packung mit „bekannt aus der Apotheke beworben“.

Mehr »
OTC-Hersteller

P&G: Schlindwein wird OTC-Deutschlandchef

Einmal Merck und zurück: Jochen Schlindwein leitet das OTC-Deutschlandgeschäft von P&G. © Foto: Alexandra Beier

Nach der Übernahme der OTC-Sparte von Merck durch Procter & Gamble gibt es eine erste Personalie zu vermelden: Jochen Schlindwein übernimmt als General Manager P&G Health die Verantwortung für das OTC-Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Mehr »
Flying Health

Digital Drugs – Arzneimittel aus dem Computer

Behandlung per App: Das Berliner Unternehmen Flying Health entwickelt sogenannte Digital Drugs – Arzneimittel, die nicht mit chemischen oder biologischen Wirkstoffen funktionieren, sondern rein digital. © Foto: Max Pixel

Medikamente, die nicht mit chemischen oder biologischen Wirkstoffen arbeiten, sondern rein digital wirken: Das Berliner Unternehmen Flying Health will eine neue Klasse von Arzneimitteln entwickeln. Gründer und Managing Partner Dr. Markus Müschenich erklärt im Podcast WIRKSTOFF.A, wie das funktioniert und warum er ein „digitales Ökosystem“ für Hersteller wie Ratiopharm oder Pfizer baut. Hier geht's zum Podcast.

Mehr »
Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr

Sartorius konnte im ersten Quartal deutlich zulegen. © Foto: Sartorius

Der Pharma- und Laborausrüster Sartorius ist überraschend stark ins Jahr gestartet. Vor allem dank einer starken Nachfrage in der Sparte Bioprocess Solutions, die Technologien für die Herstellung von Biopharmazeutika liefert, stieg der Umsatz im ersten Quartal um 19 Prozent auf knapp 436 Millionen Euro, wie das Unternehmen heute in Göttingen mitteilte.

Mehr »
Erst Drogerie, dann Apotheke

Xantus: Armband erkennt K.o.-Tropfen

Armband mit GHB-Testzone: Xantus kann K.o.-Tropfen im Getränk nachweisen. © Foto: Kim Eisenmann

Sie sind farblos und kaum zu schmecken, doch nach 10 bis 20 Minuten setzt die Wirkung ein und die Opfer werden willenlos, manipulierbar und schließlich bewusstlos. Regelmäßig wird vor K.o.-Tropfen gewarnt. Denn immer wieder wird Gamma-Hydroxybuttersäure (GHB) – auch Liquid Ecstasy genannt – in Discotheken, Bars, Restaurants oder auf Stadtfesten unbemerkt in ein Getränk gemischt. Der Gefahr entgegenwirken kann das Armband Xantus, ein Schnelltest auf GHB.

Mehr »
Hustenreiz und Heiserkeit

GeloRevoice: Neuer Geschmack und neues Design

Holunderblüte-Mentholfrei ist die neue Geschmacksrichtung bei GeloRevoice. © Foto: APOTHEKE ADHOC

Holunderblüte-Mentholfrei ist die neue Geschmacksrichtung bei GeloRevoice (Pohl Boskamp). Bislang waren die Halstabletten in drei Varianten Kirsch, Cassis und Grapefruit stets mit Menthol erhältlich. Im Zuge der Neueinführung bekommt das Quartett ein neues Packungsdesign.

Mehr »
BfArM-Ausschreibung

Das sind die deutschen Cannabis-Produzenten

Aus kontrolliertem Anbau: Das BfArM hat die Zuschläge bei der Ausschreibung für die Produktion von medizinischem Cannabis bekanntgegeben. © Foto: Medropharm

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat mit fast einem Jahr Verspätung seine Ausschreibung für die Produktion von medizinischem Cannabis abgeschlossen. Neun der 13 ausgeschriebenen Lose gehen an die Deutschland-Töchter der beiden kanadischen Firmen Aphria und Aurora, über die restlichen vier wird noch gestritten. Mittendrin: Ein Start-up aus Berlin.

Mehr »
Generikahersteller

Dermapharm: Umsatzrückgang bei Reimporten

Dermapharm hat 2018 mit neuen Produkten den Umsatz gesteigert. © Foto: APOTHEKE ADHOC

Mit Neuzulassungen und Zukäufen hat Dermapharm im vergangenen Jahr das Geschäft deutlich ausgebaut. Mit eigenen Generika und Markenprodukten wurde ein Umsatz von rund 335 Millionen Euro (plus 49 Prozent) erwirtschaftet. Einbußen gab es beim Handel mit Importarzneimitteln.

Mehr »
Pflanzenbasierte Kosmetik gegen Akne

Pubertät und Spätakne: Neuheiten gegen unreine Haut

Akne kann sowohl in der Pubertät als auch im Erwachsenenalter auftreten. © Foto: Pixabay

Unreine Haut kann nicht nur während der Pubertät auftreten, sondern auch aufgrund von hormonellen Schwankungen, Stress oder falscher Ernährung Erwachsene in Form der Spätakne treffen. Egal in welchem Alter Akne auftritt – der Leidensdruck ist groß. In den Apotheken sind zwei neue Pflegelinien bei unreiner Haut beziehungsweise Akne, die unabhängig vom Alter angewendet werden können, zu finden. Seit April ist die pflanzenbasierte Pflegelinie Phys-AC der Dachmarke A-Derma (Pierre Fabre) erhältlich. Ab Mai bringt Weleda Naturally Clear gegen Unreinheiten auf den Markt.

Mehr »
  • insgesamt 818 Seiten