Navigation
Pharmahandelskonzerne

Phoenix: Das Vermächtnis Adolf Merckles

Berlin - Vor mehr als 20 Jahren schworen Adolf Merckle und Dr. Bernd Scheifele das Führungsteam des neuen Großhändlers ein. Eine Reise durch 20 Jahre Phoenix.

Vor mehr als 20 Jahren schworen am Frankfurter Flughafen Adolf Merckle und Dr. Bernd Scheifele das Führungsteam des neu geschmiedeten Großhändlers Phoenix auf die gemeinsame Linie ein. Zum Firmenjubiläum in Mannheim wurde in großer Runde auf das Erreichte angestoßen – und an den Firmengründer erinnert, der an diesem Tag 81 Jahre alt geworden wäre und dessen Namen die Konzernzentrale jetzt trägt. Der deutsche Marktführer soll als Familienunternehmen unabhängig bleiben und mit bewährten Tugenden und neuen Kooperationen in den globalen Wettbewerb gehen.

Beitrag vom 12. Januar 2016

zur Übersicht