Navigation
Corona-Krise

Uniklinik Freiburg: Chef-Apotheker berichtet

Professor Dr. Martin Hug spricht im Podcast WIRKSTOFF.A über die Corona-Krise und die Situation im Universitätsklinikum Freiburg.Foto: Uniklinik Freiburg

Berlin - Professor Dr. Martin Hug ist Leiter und Direktor der Apotheke des Universitätsklinikums Freiburg. Mit APOTHEKE ADHOC spricht er im Podcast WIRKSTOFF.A über die Engpass-Situation in der Corona-Krise und was passieren würde, wenn jemand aus seinem Team an Covid-19 erkranken würde. Und der Chef der Klinikapotheke erklärt, warum es zwar eine gute Idee ist, die Wirkstoffproduktion wieder nach Europa zu holen, wo er aber andererseits die Schwierigkeiten sieht. Jetzt reinhören!

APOTHEKE ADHOC Debatte

zur Übersicht

Richtiges Desinfizieren kann leben retten.

Aktuelle Termine

Aktuelle Termine zu Veranstaltungen, Messen, Kongressen, Ausbildung und Seminaren.

Zu den Terminen