Navigation

Markt

Generikahersteller

Strides übernehmen Mehrheit bei Fairmed

Fairmed-Chef Oren Weininger hat 70 Prozent der Anteile am Generikahersteller verkauft. © Foto: Fair-Med

Beim Generikaunternehmen Fairmed ist ein Investor an Bord. Das indische Unternehmen Strides Pharma steigt mit einem Mehrheitsanteil beim schweizerischen Hersteller ein. Mit dem Schritt will der in Bangalore ansässige Anbieter seine Reichweite in Europa ausbauen.

Mehr »
Umbau im Konzernvorstand

Phoenix: Seidel folgt auf Windholz

Wechsel bei Phoenix: Oliver Windholz gibt den Chefposten an Sven Seidel ab. © Foto: Phoenix/Otto

Jetzt ist es amtlich: Oliver Windholz verlässt Phoenix, und zwar schon Ende September. Er und der Aufsichtsrat hätten „in bestem beiderseitigem Einvernehmen“ beschlossen, den am 31. Januar 2020 auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern. Stattdessen übernimmt mit Sven Seidel ein externer Manager den Chefsessel. Es gibt weitere Veränderungen im Vorstand.

Mehr »
Reformhauskette

Vitalia-Pleite vor Gericht

Reformhaus vor Gericht: Zur Pleite von Vitalia wird ein Urteil erwartet. © Foto: APOTHEKE ADHOC

Im Prozess um Betrug bei der Insolvenz der Reformhauskette Vitalia vor zehn Jahren kann der angeklagte frühere Geschäftsführer auf eine milde Strafe hoffen. Das Landgericht München II stellte dem Mann beim Prozessauftakt am Mittwoch einen Deal in Aussicht. Die Kammer bot ihm eine Strafe von nicht mehr als einem Jahr und zwei Monaten an. Eine Bedingung dafür: ein Geständnis.

Mehr »
Softwarehäuser

Noventi holt Haux von Lauer-Fischer

Von Lauer-Fischer zu Noventi: Stephan Haux hat im August beim Branchenprimus im Vorstandsbereich Technologie angeheuert. © Foto: Christoph Stache

Noventi hat sich prominente Verstärkung an Bord geholt: Seit August ist Stephan Haux im Vorstandsbereich Technologie an Bord. Der Digitalexperte kommt vom Mitbewerber Lauer-Fischer.

Mehr »
Otto-Vorstand

Neuer CEO für Phoenix

Phoenix statt Otto: Sven Seidel wechselt nach einem Medienbericht zum Mannheimer Pharmhandelskonzern. © Foto: Otto

Bei Phoenix gibt es einen überraschenden Wechsel an der Konzernspitze: Sven Seidel wird neuer CEO in Mannheim. Zuerst hatte das Manager Magazin darüber berichtet. Der 45-Jährige kommt vom Versandhändler Otto kommt und übernimmt am 1. November den Posten von Oliver Windholz.

Mehr »
Pharmakonzerne

Bayer: Zwei Vorstände gehen

Die beiden Bayer-Vorstandsmitglieder Kemal Malik und Hartmut Klusik (rechts) werden den Konzern aus Effizienzgründen Ende des Jahres verlassen. © Fotos: Bayer AG

Der Pharmakonzern Bayer reduziert seinen Vorstand ab dem kommenden Jahr von sieben auf fünf Mitglieder. Der Schritt sei Teil des Effizienzprogrammes. Die beiden Vorstandsmitglieder Hartmut Klusik und Kemal Malik gehen deshalb Ende des Jahres.

Mehr »
Reimporteure

Kohl zieht sich langsam zurück

Edwin Kohl hat die Geschäftsführung von Kohlpharma komplett an Jörg Geller übergeben. © Foto: Kohl

Sein Unternehmen hat Edwin Kohl bereits vor drei Jahren an seine Söhne überschrieben. Jetzt zieht er sich weiter aus dem Geschäft zurück. Beim Reimporteur Kohlpharma übergibt er die Verantwortung ganz an Geschäftsführer Jörg Geller. In der Holding Kohl Medical ist Philipp Kohl im Vorstand künftig für die Geschäftsentwicklung verantwortlich. Ganz gibt sein Vater aber noch nicht ab. Als Vorstandschef wird er zunächst weiter sein Lebenswerk im Blick behalten.

Mehr »
PDE5-Kampagne

1A und die erigierten Mundwinkel

Erektionsproblem behoben: 1A Pharma hat ein Erklärvideo ins Netz gestellt. © Screenshot: 1A Pharma

1A Pharma fährt aktuell eine Aufklärungskampagne zum Thema erektile Dysfunktion. Apotheken erhalten dazu die Broschüre „Was fürchten Männer am meisten?“ Bei Youtube gibt es ein Erklärvideo in vier Sprachen. Das vermeintlich heikle Thema wird jeweils mit einem Strichmännchen-Gesicht erklärt – bei dem der Mund den Penis repräsentiert…

Mehr »
Pharmakonzerne

Neuer Deutschlandchef für Abbvie

Olaf Weppner stieg Anfang September bei Abbvie Deutschland als Geschäftsführer ein. © Foto: Abbvie

Der Pharmakonzern Abbvie hat einen neuen Geschäftsführer in Deutschland: Olaf Weppner übernahm Anfang September den Posten von Dr. Patrick Horber.

Mehr »
Datenmanipulation

Novartis gelobt Besserung

Schneller informieren: Novartis zieht Konsequenzen aus Zolgensma. © Foto: APOTHEKE ADHOC

Der Pharmakonzern Novartis will künftig rascher bei Problemen informieren. Der Konzern antwortete im Fall der Datenmanipulation, welche in den USA im Zulassungsprozedere zur millionenteuren Gentherapie Zolgensma (Onasemnogen Abeparvovec) aufgetreten sind, der US-Gesundheitsbehörde FDA.

Mehr »