Navigation
Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Noch schnell bewerben

Berlin - Der Countdown läuft: Apothekenmitarbeiter mit Liebe am Singen können sich noch bis Sonntag für einen Platz im Vocal-Workshop bewerben. Für den Gesangswettbewerb von APOTHEKE ADHOC und GeloRevoice werden im vierten Jahr in Folge talentierte Apotheker, PTA, PKA oder Auszubildende in Apothekenberufen gesucht.

Auch in diesem Jahr werden wieder die besten Stimmen aus den Apotheken gesucht. Als Gewinn erwartet die fünf Finalisten wieder ein Reise nach Berlin. Sie werden in einem Hotel untergebracht – inklusive Verpflegung und Betreuung. In der Hauptstadt bekommen sie ein exklusives Stimmtraining von Nik Hafemann. Der Musik-Manager und Vocal-Coach ist seit Beginn von Revoice of Pharmacy dabei und kennt sich in der Branche bestens aus.

Vorkenntnisse sind für eine Bewerbung nicht nötig. Jeder kann sich bewerben. Wichtig ist nur, dass die Teilnehmer über 18 Jahre alt sind. Das Bewerbungsvideo sollte am besten mit zwei Liedern in unterschiedlichen Tempi (Uptempo oder Midtempo und Ballade) oder Stimmungen aufgenommen werden. Keine Idee für einen Song? Wie wäre es mit einem bekannten Cover-Song aus den Charts? Die Jury freut sich aber auch über eigene Stücke.

Das Video sollte mit einer kurzen Selbstdarstellung beginnen. Auch das Motiv der Bewerbung sollte mitgeteilt werden. Übrigens: Ein Handyvideo ist vollkommen ausreichend. Wichtig ist vor allem, dass der Gesang gut zu hören ist. Hier könnt ihr euch für Revoice of Pharmacy bewerben. Der diesjährige Workshop ist für Oktober geplant.

APOTHEKE ADHOC Debatte

zur Übersicht

Aktuelle Termine

Aktuelle Termine zu Veranstaltungen, Messen, Kongressen, Ausbildung und Seminaren.

Zu den Terminen