Navigation
Drogerieketten

Rossmann: „Wir lieben diesen Apotheker-Stil!“

Berlin - Die Drogeriekette Rossmann setzt bei einem aktuellen Produktlaunch der Eigenmarke Isana auf die Strahlkraft der Apotheker. Das gute Image der Heilberufler soll die Marke aufwerten.

In den Filialen haben die Handpflegeprodukte in einem mannshohen Aufsteller Platz gefunden. Dieser wirbt mit dem „Apotheker Stil“. Die braunen PET-Flaschen sind im Design an Apothekergefäße angelehnt. „Lassen Sie Ihre Sinne verwöhnen! Für zarte Hände mit aromatischen Düften.“ Die veganen Aroma-Handseifen sind in den Varianten Limone & Koriander, Eukalyptus & Ingwer sowie Magnolie & Zedernholz erhältlich. Zum Sortiment gehört außerdem die Handmousse Minze & Mandarine. Alle Produkte sind für 1,99 Euro zu haben.

„Wir lieben diesen Apotheker-Stil! Die Aromaseife gibts jetzt auch mit Limone & Koriander. Oder darf es lieber das Handmousse Minze & Mandarine sein?“, schreibt Rossmann auf der Isana-Facebook-Seite. „Was ist denn ein Apotheker-Stil?“, will eine Facebook-Userin wissen. Die Frage blieb bislang unbeantwortet.

Die Marke Isana wurde vor etwa 20 Jahren gegründet und umfasst heute mehr als 750 Produkte. Das breitgefächerte Sortiment bedient verschiedene Zielgruppen. Isana deckt die Linien Men, Kids, Young, Med und Professional ab.

Seit Jahren versucht Rossmann, ein Stück vom „Apothekenkuchen“ abzubekommen. Eine Auswahl von apothekenexklusiven Marken gibt es unter dem Slogan „Gesundheit Plus“. Von Nasensprays bis zu Nahrungsergänzungsmitteln wird ein breites Sortiment angeboten. Das Angebot umfasst rund 80 verschiedene Produkte, darunter Marken wie Baldriparan, Thermacare und Vitasprint (Pfizer), außerdem Bepanthen-Augentropfen, Lefax, Priorin, Phytohustil und Rennie (Bayer) sowie Isla und Nisita (Engelhard). Stada ist mit Eunova B12 und Mar-Nasenpflegespray vertreten, Ratiopharm mit seinem Vitamin B-Komplex. Auch die Schwangerschaftspräparate Femibion (Merck) und Folio (Steripharm) werden angeboten, genauso wie die Abnehmmittel Yokebe (Naturwohl), Formoline und XLS-Medical (Omega).

Wer erkältet ist, findet Cetebe Abwehrplus (GSK), Dobensana (Reckitt Benckiser) sowie Wick Vaporub und Inhalierstift (P&G). Angeboten werden regelmäßig auch Mineralpräparate wie Basica und Magnesium diasporal (Protina), Biolectra (Hermes), Frubiase Sport (Sanofi), Magnesium verla (Verla) und Tromcardin complex (Trommsdoff). Gegen Durchfall sollen Kohle Compretten (Merck) helfen, gegen Warzen Warnter (Omega). Zur Desinfektion können Kunden zwischen Ocentisept (Schülcke) und Sterilium (Hartmann) wählen. Außerdem gibt es das Brand- und Wundgel von Medice.

Als pflanzliche Alternative werden außerdem Biofax (Strathmann), Diabetruw (Truw) und Floraxid (Salus) verkauft. Augentropfen gibt es von Hylocomod (Ursapharm), Sonnenschutz von Excipial (Galderma) und Zahncreme von Pearls & Dents (Dr. Liebe). Auch Omnibiotic (Allergosan) hat es dank des Erfolgs in der Apotheke schon zu Rossmann geschafft. Seit 2011 kooperiert Rossmann mit der niederländischen Versandapotheke DocMorris. An den Kassen liegen etwa Flyer aus. In die Regale werden regelmäßig Eigenmarken der Versandapotheke geräumt.

APOTHEKE ADHOC Debatte

zur Übersicht

Aktuelle Termine

Aktuelle Termine zu Veranstaltungen, Messen, Kongressen, Ausbildung und Seminaren.

Zu den Terminen