Navigation

Nachrichten

Jamaika-Sondierung

Grüne ohne Gesundheitspolitiker am Start

Wer verhandelt mit? Die Grünen ziehen ohne Gesundheitspolitiker in die Sondierungsgespräche mit Union und FDP. © Foto: Elke Hinkelbein

In den ersten Tagen nach der Wahl stellen sich die neuen Bundestagsfraktionen für die anstehenden Aufgaben auf. Die FDP hat schon reagiert und ihren Vorsitzenden Christian Lindner planmäßig zum neuen Fraktionschef gewählt. Die Grünen sind schon einen Schritt weiter und haben die „Sondierungsgruppe“ für die anstehenden Jamaika-Gespräche bestimmt. Gesundheitspolitiker sind nicht im Team – ein erstes politisches Signal. CDU und CSU lecken noch ihre Wunden: Zunächst wird die neue Fraktionsspitze gewählt.

Mehr »
APOSCOPE

So analysieren die Kollegen die Wahl

Klarer Favorit: In den Apotheken liegt Jamaika vor der großen Koalition. © Grafik: ACAlert

Die großen Parteien haben massiv verloren und die Rechtspopulisten ziehen ins Parlament ein – die Bundestagswahl bedeutet eine Zäsur in der deutschen Parteienlandschaft. Womöglich wird es erstmals eine Jamaika-Koalition aus Union, FDP und Grünen geben. Daran glauben auch die Apotheker und ihre Angestellten, wie eine Umfrage von APOSCOPE aus der Reihe ACAlert im Auftrag von ACA Müller ADAG Pharma zeigt. Allerdings rechnen sie nicht damit, dass die Apotheken von diesem Bündnis viel zu erwarten hätten. FDP und AfD säßen dagegen erneut nicht im Bundestag, hätten nur die Apotheker wählen dürfen.

Mehr »
APOSCOPE

Apotheker: Jamaika wird uns nicht helfen

Tendenz negativ: Die Apotheker bewerten den Wahlausgang. © Grafik: ACAlert

Das Rx-Versandverbot ist vorerst der Diskontinuität zum Opfer gefallen – Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) will sein Vorhaben aber wieder mit in die Koalitionsverhandlungen nehmen. Doch bis dahin ist es noch ein weiter Weg. Kommt Jamaika oder doch noch die große Koalition? Wer verhandelt Gesundheit? Die Apotheker und ihre Angestellten sind wenig zuversichtlich, dass ihre großen Themen von der neuen Regierung gelöst werden, so das Ergebnis einer APOSCOPE-Umfrage aus der Reihe ACAlert im Auftrag von ACA Müller ADAG Pharma.

Mehr »
Krebsmedikamente

AOK: Neue Rabattpartner gesucht

Sparplan Krebsmedikamente: Mehrere AOKen schreiben patentgeschützte Proteinkinase-Inhibitoren aus. © Foto: Andreas Domma

Der AOK-Bundesverband hat mehrere patentgeschützte Zytostatika ausgeschrieben und plant Rabattverträge mit den Originalherstellern. Von der Ausschreibung sind nur Fertigarzneimittel betroffen.

Mehr »
Parfümerieketten

Per Opel von Stada zu Douglas

Parfums statt PS: Tina Müller, bis vor Kurzem Aufsichtsratsmitglied bei Stada, wechselt von Opel zu Douglas. © Foto: Opel

Tina Müller, Marketing-Vorstand bei Opel, verlässt den vom französischen PSA-Konzern übernommenen Autohersteller. Die Erfinderin der Kampagne „Umparken im Kopf“ wird zum 1. November Chefin von Deutschlands größter Parfümeriekette Douglas.

Mehr »
USA

Proteste gegen Trumps Gesundheitsreform

US-Präsident Donald Trumps Republikaner stehen bei der Gesundheitsreform vor einer erneuten Niederlage. © Foto: Gage Skidmore/Flickr

Mit aller Macht wollten die Republikaner ein Gesetz zur Gesundheitsversorgung durchbringen. Aber Trumps Konservativen gelingt einfach keine Einigung, es gibt zu viele Abweichler. Es ist sogar fraglich, ob es überhaupt zu einer Abstimmung kommt.

Mehr »
Neue Apothekerstimme im Bundestag

„Apotheker haben zu wenig Widerstand geleistet“

Apothekerin im Bundestag: Sylvia Gabelmann (Die Linke) will sich für eine bessere Arzneimittelversorgung einsetzen © Foto: Die Linke NRW

Auch nach Ausscheiden des CDU-Abgeordneten Michael Fuchs ist ein Apotheker im Bundestag vertreten. Genauer: eine Apothekerin. Die Linken-Politikerin Sylvia Gabelmann zieht es nach ihrem Einzug ins Parlament in den Gesundheitsausschuss. Sie tritt für ein Rx-Versandverbot, die Abschaffung der Rabattverträge und eine grundlegende Neuordnung des Gesundheitssystems ein.

Mehr »
Pangea X

67.900 illegale Arzneimittel beschlagnahmt

Illegal und gefährlich: 100 Länder gehen in der Operation Pangea X gegen gefälschte Arzneimittel aus dem Internet vor. © Foto: Zoll Frankfurt

Bestellungen von Arzneimitteln boomen. Doch nicht jeder Anbieter ist seriös, oft erhalten Kunden gefälschte oder illegale Arzneimittel, die sogar die Gesundheit gefährden können. Internationale Zoll- und Polizeibehörden sind jetzt in einer koordinierten Aktion wieder gegen den Handel mit diesen Präparaten vorgegangen.

Mehr »
World Pharmacists Day

Dein Apotheker: Stets zu Diensten

Apotheker-Demo in Indien
Eine Apotheker-Demo für die Gesundheit: Im indischen Ulhasnagar gingen 2016 Pharmazeuten auf die Straße, um Menschen, die in der Stadt und in Slumgebieten wohnen, mit Schildern über Gesundheitsthemen zu informieren © Foto: Kundnani Pharmacy Polytechnic

Heute findet zum 7. Mal der „World Pharmacists Day“ statt. Apotheker in aller Welt sollen mit Aktionen auf das Motto des Tages aufmerksam machen: „From research to health care: Your pharmacist is at your service“ – „Von der Forschung bis zur medizinischen Versorgung: Dein Apotheker ist stets zu Diensten.“

Mehr »
Pharmakonzerne

Lufthansa: Ex-Merck-Chef wird Aufsichtsratschef

Neue Herausforderung: Ex-Merck-Chef Karl-Ludwig Kley wechselt in den Vorstand der Lufthansa. © Foto: Merck

An der Spitze des Lufthansa-Aufsichtsrats hat es einen Wechsel gegeben. Der frühere Merck-Chef Karl-Ludwig Kley wurde zum Nachfolger von Wolfgang Mayrhuber gewählt.

Mehr »
mehr Nachrichten laden

Weitere Nachrichten finden Sie in unseren Ressorts

Meistgelesene Artikel