Navigation

Nachrichten

Histaminintoleranz

Wenn die Tomate Juckreiz verursacht

Nahrungsmittelunverträglichkeit: Histaminhaltige Lebensmittel wie Tomaten können die Lebensqualität von Menschen mit Histaminintoleranz stark einschränken. © Foto: APOTHEKE ADHOC

Histaminhaltige Lebensmittel können bei einigen Menschen zu Beschwerden des Gastrointestinaltrakts, Herz-Kreislauf-Systems oder der Haut führen. Hintergrund ist die Histaminintoleranz, die wahrscheinlich auf eine verringerte Aktivität der Diaminoxidase (DAO) zurückzuführen ist.

Mehr »
Generikakonzerne

Stada-Aktionäre wollen mehr Geld

Nachschlag, bitte: Die Minderheitsaktionäre der Stada erhoffen sich eine weitaus höhere Barabfindung und jährliche Garantiedividende. © Foto: APOTHEKE ADHOC

Nach der Übernahme von Stada durch die Finanzinvestoren Bain und Cinven fordern verbleibende Minderheitsaktionäre einen finanziellen Nachschlag. Sie erhoffen sich eine weitaus höhere Barabfindung und jährliche Garantiedividende.

Mehr »
Apothekenstandorte

„Parkplatz ist besser als Supermarkt“

Supermarkt geschlossen: Apotheker Wolfgang Müller steht vor Umbrüchen am Standort seiner Filiale in Eisleben.

Apotheker Wolfgang Müller steht vor Umbrüchen an seinem Standort: Anfang des Jahres schloss der Edeka vor seiner Tür, im November droht dem nahen Aldi das Aus. Der Inhaber der Damian-Apotheke in Eisleben fürchtet dennoch kein gravierendes Ausbleiben der Kundschaft – er vertraut auf sein Discount-Konzept und den Parkplatz.

Mehr »
Arzneimittelkriminalität

Gonal F samt LKW gestohlen

Etwa 16.500 Packungen Gonal F-RFF-Redi-Ject und Gonal F-Multidose hatte der Truck geladen. © Foto: APOTHEKE ADHOC

Tatort Bari: In der Nähe der Landeshauptstadt Apuliens ist ein Lastwagen samt Ladung gestohlen worden. Die US-Arzneimittelagentur (FDA) berichtet über den Diebstahl von Gonal F (Follitropin alfa, Merck).

Mehr »
Fortbildung

„Die Goldgräberzeiten sind vorbei“

Professor Dr. Hubert Dechant bringt den angehenden Apothekenbetriebswirten an der Hochschule Schmalkalden BWL bei. „Entweder man kriegt seinen Laden gemanagt oder der Umsatz wird weniger“, sagt er. © Foto: Hochschule Schmalkalden

Dass das Pharmaziestudium Pharmazeuten nur bedingt auf den Arbeitsalltag in der Apotheke vorbereitet, ist kein Geheimnis. Spätestens als Filialleiter oder Inhaber machen sich die mangelnden wirtschaftlichen Kenntnisse bemerkbar. Einige Hochschulen erkennen den Bedarf und bieten entsprechende Fortbildungen an. Dazu gehört auch die Fachhochschule Schmalkalden, an der man sich in zwei Semestern zum Apothekenbetriebswirt ausbilden lassen kann.

Mehr »
Studie

Sanofi-Impfstoff: Höheres Risiko für Dengue bei Kindern

Aktuelle Studie: Die Ergebnisse unterstützen die Empfehlung der WHO vom April, dass der Sanofi-Impfstoff nicht ohne eine vorherige Dengue-Exposition getestet werden sollte. © Foto: Elke Hinkelbein

Kinder, die mit dem tetravalenten Lebendimpfstoff Dengvaxia (Sanofi) immunisiert wurden, aber zuvor nicht mit dem Virus infiziert waren, haben ein höheres Risiko für Krankenhausaufenthalte und schwerem Dengue. Das zeigt eine im Fachjournal „The New England Journal of Medicine“ veröffentlichte aktuelle Fall-Kohorten-Studie.

Mehr »
Aids-Prävention

HIV-Selbsttests auch in Schweizer Apotheken

Ab sofort lassen sich HIV-Selbsttests in Schweizer Apotheken, aber auch in Drogerien und im Onlinehandel beziehen. © Foto: APOTHEKE ADHOC

Österreich hat schon vorgelegt, Deutschland soll nach Willen von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) im Herbst folgen. Seit heute dürfen auch in der Schweiz HIV-Selbsttests abgegeben werden. Die Heilmittelbehörde Swissmedic gab dafür am Vortag grünes Licht. Offiziell ausdrücklich empfohlen wird der Kauf in Apotheken und Drogerien.

Mehr »
Pharmakonzerne

Sanofi holt Finanzchef von Peugeot

Sanofi holt seinen neuen Finanzchef Jean-Baptiste Chasseloup de Chatillon vom Autobauer PSA Peugeot Citroen. © Foto: APOTHEKE ADHOC

Sanofi bekommt einen neuen Finanzchef. Jean-Baptiste Chasseloup de Chatillon, bisher Finanzvorstand beim Autobauer PSA Peugeot Citroen, wird im September zum Pharmakonzern wechseln.

Mehr »
GKV-Zusatzleistungen

Dubiose AOK-App abgeschaltet

Die Führerscheinprüfung ist nicht gesundheitsrelevant: Die Aufsichtsbehördentagung kam zu dem Schluss, dass die Führerschein-App der AOK Bayern rechtswidrig ist. © AOK Bayern

Das Bundesversicherungsamt (BVA) und die zuständigen Behörden auf Landesebene stehen nach wie vor kritisch zu den umstrittenen Zusatzleistungen der Krankenkassen. Auf der jüngsten Tagung haben sich die Kontrolleure mit fast einem Dutzend dieser Angebote befasst und haben mindestens eines für rechtswidrig erklärt.

Mehr »
Apothekenkooperationen

Linda ohne Lutsch

Rückzug aus dem MVDA: Jürgen Lutsch legt seine Ämter bei der Kooperation nieder. © Foto: APOTHEKE ADHOC

Nach 17 Jahren Mitarbeit im Marketing Verein Deutscher Apotheker (MVDA) zieht sich Jürgen Lutsch nicht nur aus dem Präsidium zurück. Der Apotheker aus Kall in der Eifel legt alle Ämter nieder. Sein Abgang reißt eine große Lücke, darüber sind sich alle an der MVDA-Spitze einig. Lutsch mach persönliche Gründe für seinen Rückzug geltend. Aber es gab auch Meinungsverschiedenheiten und Konflikte im seit drei Jahren bestehenden fünfköpfigen Präsidium.

Mehr »
mehr Nachrichten laden

Weitere Nachrichten finden Sie in unseren Ressorts

Meistgelesene Artikel