Anwendungsgebiet: Hautpflege

Akne, fettige und unreine Haut

Bis zu 95 Prozent aller Jugendlichen sind von Akne betroffen, doch auch bei etwa 20 Prozent aller jungen erwachsenen Frauen (Acne tarda) und sogar bei Säuglingen tritt sie auf. Obwohl Akne nicht gesundheitsschädlich ist, sollte sie ernst genommen werden, da Pickel, Pusteln und Papeln nicht nur Narben auf der Haut, sondern auch auf der Seele der Betroffenen hinterlassen können.

DUCRAY Keracnyl ist die weltweit erste Pflegeserie, die den für die Hartnäckigkeit von Akne verantwortlichen Biofilm der C. acnes-Bakterien bekämpft. Sie baut auf dem innovativen und patentierten Aktivstoff Myrtacin® auf und bietet die geeignete Pflege bei allen Arten und Ausprägungen von Akne.

Neurodermitis und trockene Haut

Die sehr trockene, zu Neurodermitis neigende Haut ist besonders schutzbedürftig. Die Produkte der Linie DEXYANE schützen die Haut und lindern Juckreiz. Die Medizinprodukte DEXYANE MeD und DEXYANE MeD Augenlidcreme wurden zur Akut- und Therapie-begleitenden Behandlung bei atopischen Ekzemen (Neurodermitis), Kontaktekzemen und chronischen Handekzemen entwickelt. Sie können auch in Kombination mit einer topischen Kortison-Terapie angewendet werden.

Seborrhoisches Ekzem

Die KELUAL DS Produktlinie von DUCRAY wurde speziell für die Behandlung von schuppigen, juckenden Hautflechten entwickelt. Bei seborrhetischer Dermatitis im Gesicht und am Körper helfen die KELUAL DS Creme und das Waschgel die Entzündungen zu lindern und Schuppen zu lösen.

Hyperhidrose

Übermäßiges Schwitzen (Hyperhidrose) betrifft rund 1 bis 3 Prozent der Menschen. Da es sich um ein sichtbares Leiden handelt, kann es schwerwiegenden Einfluss auf die Lebensqualität der Menschen haben. Mit Hidrosis Control hat DUCRAY ein Anti-Transpirant entwickelt, das hilft, übermäßiges Schwitzen zu kontrollieren – nicht nur als Roll-on für die Achselhöhlen, sondern auch als Creme für die Hände.

Hyperpigmentierung

Die Hyperpigmentierung der Haut von Gesicht, Dekolleté und Händen – umgangssprachlich wenig charmant als „Altersflecken“ bezeichnet – geht meist zurück auf eine übermäßige UV-Einstrahlung. Auch in der Schwangerschaft kann es, hormonell bedingt, zu einer sogenannten „Schwangerschaftsmaske“ kommen. Die Anti-Aging-Produkte der Linie MELASCREEN reduzieren und korrigieren Pigmentflecke und schützen die Haut vor deren Entstehung.

Juckreiz

Wenn Haut und Kopfhaut aus dem Gleichgewicht geraten – etwa infolge einer Pollenallergie oder auch altersbedingt –, macht sich das nicht selten mit Kribbeln, Spannungsgefühlen und schier unerträglichem Juckreiz bemerkbar. Dann helfen die Sensinol Produkte von DUCRAY, die Haut zu beruhigen und den Juckreiz zu lindern.

Lichtbedingte Hautalterung / Sonnenschutz

Nicht nur massive Sonneneinstrahlung, sondern auch das normale Tageslicht kann uns „alt aussehen“ lassen. Denn wird die Haut nicht entsprechend geschützt, dringen UV-Strahlen bis in die tieferen Hautzellen ein und regen dort die vermehrte Bildung von freien Radikalen an. Die Haut verliert an Elastizität und Spannkraft, es bilden sich Falten. Besonders die Hautpartien, die dauerhaft der Sonne ausgesetzt sind, sind von diesem Alterungsprozess der Haut betroffen.

Die DUCRAY MELASCREEN Pflegeserie bietet eine Auswahl an depigmentierenden Produkten für Gesicht und Hände. MELASCREEN UV schützt mit reichhaltigen und leichten Sonnenschutzcremes zuverlässig vor neuen Sonnenschäden wie Hyperpigmentierung, Photo-Aging und malignen Melanomen.