Navigation

Nachrichten

Jemen

600.000 Cholera-Fälle bis Jahresende

Tragödie des Krieges: Die Cholera im Jemen ist nach Angaben des Roten Kreuzes „eine vermeidbare, von Menschen gemachte humanitäre Katastrophe". Laut WHO sind im Jemen in drei Monaten rund 362.000 Menschen an Cholera erkrankt.

Im Bürgerkriegsland Jemen wird sich die Cholera-Epidemie nach Einschätzung des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK) noch deutlich...

Mehr »
Jena

Siebte Apotheke für Medipolis

Eroeffnung Medipolis Apo Jena-Nord medipolis
Der Jenaer Firmenverbund Medipolis hat nun seine siebte Apotheke hinzubekommen.

Die Apothekerfamilie Wegner baut ihr Netz in Thüringen weiter aus. In Jena-Nord eröffnete Apothekerin Ingrid Wegner mit der neuen Medipolis-Apotheke die siebte Filiale im Jenaer Firmenverbund Medipolis. Ihr gehören drei Apotheken, ihrem Sohn Dr. Christian Wegner gehören weitere vier Apotheken. In absehbarer Zeit sollen alle Apotheken unter dem Namen Medipolis firmieren.

Mehr »
Nachtdienstgedanken

Papier für den Quälgeist vom Fiskus

fantaschale notdienstgedanken aa
Mit Papier war alles leichter: Der Fortschritt hat seine Schattenseiten – zum Beispiel, wenn es um die Betriebsprüfung geht.

Nachts, wenn ich einsam bin, die Wiederholungen im Fernsehen mich langweilen und dann dunkle Gedanken und Dämonen aus den Ecken kriechen, setzte ich mich gerne ins Nachtdienstzimmer und unterhalte mich mit meiner alten Fantaschale Max. Ihr wissenschaftlicher Scharfsinn analysiert die Dinge emotions- und schonungslos. „Was schaust du wieder so nachdenklich drein?“, fragte mich Max kürzlich, „ist dir wieder was über die Leber gelaufen? Dagegen gibt es doch sicher etwas in deinen vielen Schubladen“ „Dagegen hilft keine Medizin“, antwortete ich verzweifelt.

Mehr »
Umbau in Rekordzeit

Ein Drache wie ein „Apple Store“

drachen-apo 1 drachen-apo
Alles neu in der Drachen-Apotheke! Nach dem Umbau erstrahlt die Offizin in einem völlig modernen Design.

Eine Rundumerneuerung in nur zwei Wochen verpasste sich die Drachen-Apotheke im niederrheinischen Geldern. Und das bei laufendem Betrieb: Tapfer trotzte das Team Schmutz und Lärm. Vom Ergebnis zeigen sich alle begeistert.

Mehr »
Insekten

Das große Surren: Mücke haben Hochsaison

muecke Frank Hollenbach pixelio.de
Mückenwetter! Die häufigen Regenfälle sind ideal für Mücken, alle zwei Wochen schlüpft eine neue Generation.

Die Plagegeister stechen in Scharen zu – im Biergarten, auf der Terrasse und beim Spaziergang. Der Grund ist der viele Regen. Die Mückenbrut hat Hochsaison.

Mehr »
Großbritannien

Baby Charlie: Entscheidung für Dienstag erwartet

baby charlie gard facebook
Entscheidung über experimentelle Therapie: Ein Richter am Londoner High Court muss in der nächsten Woche ein Urteil sprechen.

Erneut stürmen die Eltern des schwerkranken Jungen aus dem Gerichtssaal. Die Anhörung soll am Montag fortgesetzt werden. Im Fall des schwerkranken britischen Babys Charlie könnte Medienberichten zufolge am kommenden Dienstag eine Entscheidung getroffen werden.

Mehr »
Apotheke in Aktion

Eisspray für Jungkicker, Teddys für Flüchtlingskinder

Neven Subotic Neven-Subotic-Stiftung
Borussia-Dortmund-Profi Neven Subotic setzt seine Popularität für den Bau von Brunnen in Äthiopien ein.

Landauf, landab beteiligen sich Apotheken an kleinen und großen, sozialen und sportlichen Aktionen. Wir haben uns auch in dieser Woche umgesehen.

Mehr »
FDP

Vorbild Uruguay: Linder will Cannabis-Apotheken

christian lindner tweet cannabis uruguay
Vorbild Uruguay: Geht es nach Christian Lindner (FDP), sollten auch deutsche Apotheken legal Cannabis verkaufen.

Legaler Verkauf von Cannabis in der Apotheke: Uruguay macht's vor – und die FDP will es nachmachen. Parteichef Christian Lindner twitterte seinen Vorschlag und rief die Grünen auf den Plan.

Mehr »
Baustellen

Eingesperrtes Einhorn in Schwabstedt

baustellen29 einhorn-apotheke schwabstedt einhorn-apotheke
Immer neue Gruben tun sich auf. Zeitweise war die Einhorn-Apotheke ganz von der Außenwelt und den Kunden abgeschnitten.

Seit einem guten Monat schneiden Straßenbaumaßnahmen die Einhorn-Apotheke praktisch von der Außenwelt ab. Inhaberin Frauke ter Haseborg beklagt mangelnde Kooperation der ausführenden Firma und der zuständigen Landesbehörden.

Mehr »
Versandhandel

Kleiderkreisel: Medikamente streng verboten

kleiderkreisel start scs
Kleider, keine Pillen: Kleiderkreisel will keine Medikamente auf seinem Portal.

Bei Kleiderkreisel werden Klamotten getauscht oder verkauft. Vor einigen Tagen waren Nutzerinnen aufgefallen, die ein Wimpernserum mit dem verschreibungspflichtigen Bimatoprost anboten. Ein absolutes No-Go für die Portalbetreiber. Sie versprechen, proaktiv gegen Verstöße der Katalogregeln vorzugehen.

Mehr »
mehr Nachrichten laden

Weitere Nachrichten finden Sie in unseren Ressorts

Meistgelesene Artikel